Konzert im Advent am 09.12.2019

Vor dem vollbesetzten Artium stimmten die Musikschülerinnen und -schüler unserer Schule Eltern, Gäste und Schüler auf Weihnachten ein. „ Der Advent ist nicht nur leise, sondern auch laut, nicht nur besinnlich, sondern auch fröhlich, genauso wie unser Konzert im Advent“, stimmte unser Schulleiter Herr Pieper das Publikum auf das adventliche Konzert ein. Unter der Leitung von Herrn Hachmer, unserem Musiklehrer, starteten die Fünftklässler starteten die Fünftklässler mit einem Begrüßungslied. Das Blasorchester mit über 40 Aktiven gestaltete den größten Teil des Abends, u. a. mit den Liedern „Feliz Navidad“ und „My heart will go on“. Ergänzt wurde das Konzert von der Orchesterklasse 5, die zum ersten Mal öffentlich auftraten, und den 20 Musikern des sechsten Jahrgangs, die bei einigen Musikstücken das Orchester verstärkten. Zur stimmungsvollen Atmosphäre trugen aber auch der Wahlpflichtkurs Musik 9/10, das Blechbläser- und Klarinettentrio mit ihren Weihnachtsliedern bei. Durch das Programm führten die Schüler selbst. Zum Schlusslied kamen alle Aktiven, an die Hundert, auf die Bühne und sangen, begleitet vom Orchester, mit dem Publikum gemeinsam „Macht die Türen auf“. Ins rechte Licht gesetzt und mit dem richtigen Ton ausgestattet wurde das Konzert von der Ton- und Lichttechnik-AG. Herr Pieper bedankte sich bei allen Beteiligten sowie bei Fr. Hachmer, die für den Kooperationspartner Musikschule die zweijährige Bläserausbildung durchführt. Fotos

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.