Wir in der Coronazeit!

Nach den Osterferien haben die Schüler und Schülerinnen der Realschule an einer eigens erstellten Umfrage auf IServ teilgenommen: Wie geht es mir in Coronazeiten?

Viele haben angegeben, dass sie ihre Freunde und Familie vermissen, dass sie zu Hause lernen blöd finden und lieber in der Schule lernen würden. Sie haben Langeweile, dürfen ihre Freunde nicht treffen und auch die Sportvereine wurden wegen Corona vorübergehend geschlossen.
Auf Grundlage dieser Ergebnisse haben wir den Schülern und Schülerinnen 25 Tipps gegen Langeweile auf IServ hochgeladen. Es waren Aktivitäten wie einen eigenen Garten anlegen, eine Fahrradtour machen, Bücher lesen, kochen und/oder backen, dabei.
Die Aufgabe war es dann, sich oder die ausprobierten Aktivitäten zu fotografieren.
In der Schule gibt es nun im Atrium eine kleine Ausstellung zum Thema:
Wir in der Coronazeit!
Die Bilder, die dort, aushängen können nun auch bei uns auf der Homepage angeschaut werden.
Viel Spaß dabei und ein großes Danke an alle, die mitgemacht haben!

Fotos

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.